Wie werde ich Mitglied

Copyright © All Rights Reserved

Wie werde ich Mitglied?

 

Viele Vereine kämpfen heute mit sinkenden Mitgliederzahlen. Durch flexible Arbeitszeiten und weniger Freizeit ist es vielen gar nicht mehr möglich regelmäßig am Vereinsleben teil zu nehmen.Wir tragen dem Rechnung und haben für uns eine neue Form der Mitgliedschaft gefunden. So bist Du bei uns immer Mitglied, wenn Du an einer unserer Veranstaltungen teil nimmst. Dann wird allerdings jeweils eine Auwandentschädigung von 3,-Euro fällig. Diese Regelung ist notwendig, da sich sonst die zahlenden Freunde beschweren würden. Mit Recht würden sie beklagen, warum sie für etwas zahlen sollen, was andere umsonst bekommen und ganz ohne Beiträge könnte der Verein nicht überleben.

 

Diese 3,- Euro werden also immer fällig, wenn die Freizeit-Freunde eine Leistung erbringen. Eine Ausnahme gibt es beim Freitags-Schwof. Da überlassen wir es jedem selber, ob er uns eine kleine Spende zukommen lässt. Unsere Kassiererin Bärbel Daum freut sich über jeden Cent.

 

Darüber hinaus haben wir aber auch feste Mitglieder, die sogenannten Förder-Mitglieder. Wie Du Fördermitglied wirst, auch das ist schnell erklärt, denn wir versuchen immer alles so unbürokratisch wie möglich zu gestalten. Also Du zahlst einfach 25,- Euro und bist für 1 Jahr Förder-Mitglied. Du brauchst weder eine Beitrittserklärung auszufüllen, noch Dich auf Jahre zu Verpflichten. Wobei die Förder-Mitgliedschaft immer am 1.Januar beginnt und am 31.Dezember endet. Trittst Du mitten im Jahr bei, wird der Beitrag anteilig bis zum Jahresende fällig. Wenn Du dann nach Ablauf eines Jahres nicht wieder zahlst, erlischt die Mitgliedschaft automatisch, ohne dass Du extra kündigen musst. Und das wars auch schon.